top of page
  • AutorenbildAndreas Krättli

Beeindruckender Konzertfilm in der Kirche von Bendern

Pfarrer Adriano Burali eröffnete kürzlich ein aussergewöhnliches Konzert in der Kirche Bendern mit einem inspirierenden Zitat von Papst Franziskus.


Dieser Gedanke der „Diakonie der Schönheit“ wurde von Papst Franziskus als ein Dienst in der katholischen Kirche beschrieben, der darauf abzielt, Künstler mit der Schönheit zu verbinden und sie zu Zeugen der Schönheit Gottes zu machen.


In diesem Sinne wünschte Pfarrer Burali den Künstlern, dass sie in der Kirche in Bendern diesen Duft der Harmonie kreieren können.


Der kraftvolle und einfühlsame Gesang von Kurt Alois Kind zog das Publikum sofort in seinen Bann, begleitet vom virtuosen Klavierspiel von Andreas Schnee und der magischen Atmosphäre, die Barbara Ortner mit ihrer Geige und ihrem Cello schuf. Doch das Konzert war nicht nur ein musikalisches Erlebnis – es war eine lebendige Begegnung mit einem kostbaren historischen Schatz: dem Fastentuch der Pfarrkirche Bendern aus dem Jahre 1612.



Für Mesmerin Christine Hasler, die an diesem besonderen Tag auch Geburtstag hatte, wurde das Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis. Dank des beeindruckenden Konzertfilms, der sowohl Aufnahmen des Fastentuchs als auch atemberaubende Luftaufnahmen von der Kirche Bendern zeigt, kann sie sich immer wieder an diesen magischen Tag erinnern.


Auch Pfarrer Burali zeigte sich begeistert von dem Film. Insbesondere beeindruckte ihn der Anfang, der die Zuschauer durch den Kircheneingang zum historischen Fastentuch führt. Die Filmproduktion störte das Konzerterlebnis keineswegs, sondern bereicherte es. Durch die ruhigen Bilder des Fastentuchs, passend zur Musik, empfiehlt Pfarrer Burali diesen einzigartigen Konzertfilm als Meditation in der Karwoche.


Für den Filmemacher Andreas Krättli, Geschäftsführer von AK Digital Media, war es eine besondere Ehre, diesen Konzertfilm zu realisieren. In enger Zusammenarbeit mit den Künstlern gelang es, die Schönheit der Musik mit den eindrucksvollen Bildern des Fastentuchs in einer harmonischen Darstellung zu vereinen. Der Film „Fastentuch Bendern – ein Klangerlebnis“ weckt sicherlich auch das Interesse, das Fastentuch in der Kirche Bendern live zu sehen. (www.liezeit.li)





10 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page